Tellington-Methode | Wirkung und Technik | Gefühl
Print Page Send Page
   Suche:    


Wie wissenschaftliche Studien belegen, werden Emotionen nicht nur im Gehirn, sondern in allen Körperzellen in Form von biochemischen Stoffen gebildet und gespeichert.“

Candace B.Pert; Psychoimmunologin;Quelle: Moleküle der Gefühle


Tellington TTouches® beinflussen unsere emotionalen Vorgänge positiv. Durch die speziellen Berührungen können die in der Zelle gespeicherten Gefühle ins Bewusstsein kommen und verabeitet werden. Man kann sich das als eine Kommunikation zwischen Zelle und Gehirn vorstellen, und es wird oft als ein angenehmes Loslassen von belastenden Gefühlen erlebt. Wenn wir so den Körper befreien, beginnt sich das Herz zu öffnen, unsere Beziehung zu uns selbst und zu Anderen wird liebevoller.